+++++++ Neues aus dem Förderverein +++++++

30.06.2021

 

Ein Eis zum Abschluss

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins der Sophienschule,

 

erneut geht ein besonderes und in vielerlei Hinsicht herausforderndes Schuljahr zu Ende, das vor allem durch die Corona-Pandemie geprägt war. Wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder gut und gesund durch diese Zeit gekommen sind.

 

Um insbesondere den Kindern ein kleines Highlight zum Abschluss des Schuljahres zu ermöglichen, haben wir vom Förderverein in der letzten Unterrichtswoche einen Eiswagen auf den Schulhof bestellt. Hier konnten sich alle Schüler, Lehrer, das OGS-Team sowie die Helfer bei der Fahrrad-Prüfung der 4. Klassen mit einer süßen Erfrischung stärken.

 

Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Familien erholsame Sommerferien! Bleiben Sie gesund! Den Noch-Viertklässlern wünschen wir einen schönen Abschied von der Sophienschule und alles Gute für den weiteren Schul- und Lebensweg!

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Der Vorstand des Fördervereins der Sophienschule e.V.


18.03.2021

 

Spenden Sie mit beim "Tag des Glücks" - am 20.03.2021

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins der Sophienschule,

 

am Samstag, 20.03.2021, ist "Tag des Glücks" - und dieser Tag kann auch für den Förderverein zum Glückstag werden. Denn die Stadtsparkasse Wuppertal hat sich für diesen Tag eine besondere Aktion ausgedacht: einen Sondertopf von 20.000 Euro, aus dem jede Spende auf der Plattform "Gut für Wuppertal" vermehrt wird. Davon kann auch der Förderverein der Sophienschule profitieren.

 

So läuft die Aktion: Der Prozent-Anteil zählt

Die Aktion läuft so: Am Samstag, 20.03, zwischen 0.00 Uhr und 23.59 Uhr, wird jede Spende, die auf der Plattform "Gut für Wuppertal" eingeht, registriert. Am Ende des Tages wird Bilanz gezogen - und jedes Projekt, das eine Spende in diesem Zeitraum bekommen hat, erhält entsprechend seines Anteils am Gesamt-Spendenaufkommen dieses Tages einen Anteil aus dem 20.000-Euro-Sondertopf der Stadtsparkasse.

 

Für jede Spende gibt es Extra-Geld zusätzlich

Ein Beispiel zur Veranschaulichung: An dem gesamten Tag wurden auf "Gut für Wuppertal" 10.000 Euro gespendet. Davon entfallen 500 Euro auf Projekte des Fördervereins der Sophienschule - macht 5 Prozent von 10.000 Euro. Also erhält der Förderverein nachträglich noch einmal zusätzlich 5 Prozent aus dem 20.000-Euro-Topf - sprich: 1000 Euro extra! Sprich: Es lohnt sich - und jede Spende zählt!

 

Wie kann man spenden?

Wichtig ist, dass Ihre Spende am Samstag, 20.03.2021, zwischen 0.00 Uhr und 23.59 Uhr auf der Seite www.gut-fuer-wuppertal.de eingeht. Der Förderverein der Sophienschule ist dort mit zwei Projekten vertreten: Wir sammeln Geld für die Verschönerung des Außengeländes der Schule und für neue Schulbücher. Natürlich können Sie jedes dieser Projekte unterstützen - denn wie gesagt: Jede Spende zählt.

 

Hier geht es noch einmal zu beiden Projekten im Überblick:

 

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen ganz herzlich im Voraus! Bleiben Sie gesund - und hoffentlich bis bald an der Sophienschule!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Der Vorstand des Fördervereins der Sophienschule e.V.



Was macht der Förderverein?

Der Förderverein unterstützt die Sophienschule in allen Belangen des täglichen Miteinanders,    zum Beispiel durch die Finanzierung einer besseren Ausstattung, durch tätige Mithilfe oder Hilfe in finanzieller Not.

 

In einer Zeit knapper öffentlicher Kassen wollen wir dazu beitragen, unseren Kindern ein abwechslungsreiches, buntes und spannendes Schulleben zu ermöglichen. Mit unseren Mitteln tragen wir zu Festen und Veranstaltungen bei, schaffen Möbel oder Unterrichtsmaterial an oder ermöglichen kleine, angenehme Erlebnisse im Schulalltag.

 

Zu unseren Anschaffungen der vergangenen Jahre gehören:

  • der Balancierparcours auf dem Schulhof
  • Kletter- und Spielgeräte
  • Hüpfspiele
  • Mobiliar für die Klassenräume
  • Ausstattung für Schulfeste
  • die Schul-Homepage

 

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen? Werden Sie Mitglied im Förderverein der Sophienschule! Hier erhalten Sie den Mitgliedsantrag.